ERC09 Flagge
Heute:
  • ist um 12:18 Uhr Hochwasser
  • ist um Uhr Rudern für alle
Morgen:
  • ist um 00:42 Uhr und um 13:20 Uhr Hochwasser
  • ist um Uhr Rudern für Damen und Herren

100. Bremer Ruderregatta - Platz 1 und 2 für Malte Hein

Malte Hein in BremenVon Seiten des ERC nahm in diesem Jahr nur Malte Hein an der Bremer Ruderregatta teil. Malte startete sowohl in einem Doppelviererprojekt des Landesruderverband Schleswig-Holstein als auch im Einer. Während der Doppelvierer mit zwei hinteren Platzierungen endete, war Malte im Einer sehr erfolgreich.

Am Samstag konnte er auf der 1500 Meter-Distanz einen zweiten Platz in seinem Lauf erzielen. Mit einer Zeit von 6:33,16 musste Malte nur seinem Gegner aus Berlin den Vortritt lassen. Seine Konkurrenten aus Düsseldorf, Emscher Wanne-Eickel und gleich zweimal vom Regattaverband Ems-Jade-Weser ließ er deutlich hinter sich.

Dieses Ergebnis sollte im von Gegenwind geprägten Sonntagsrennen noch deutlich übertroffen werden. In Maltes Lauf waren Ruderer aus Hürth, Düsseldorf, Lüneburg und 2 vom RC Ernestinum Celle vertreten.

Am Start konnte Malte sich zunächst von allen absetzen. Nach 500m holte der Hürther auf. Bis 750 Metern war es knapp eine halbe Länge, die die beiden Boote voneinander trennte. Der Führungs-kampf hatte dem Ruderer von der Hürther Rudergesellschaft so viel Kraft gekostet, dass er kenterte. Diese Chance ergriff Malte und zog auf und davon. Am Ende siegte er mit 11,42 Sekunden Vorsprung auf den Düsseldorfer Ruderer. Von allen gestarteten Einern belegte Malte im Zeitvergleich mit 7:18,22 den 7 Rang von 34 gestarteten Booten. Herzlichen Glückwunsch Malte.

Thomas Welling

zurück